Umweltstation

Seit 2009 gibt es an der Jugendbildungsstätte Waldmünchen den Schwerpunkt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“. Bei den 3- bis 5-tägigen Seminaren setzen sich die Teilnehmenden intensiv mit dem Klimawandel und dessen Auswirkungen auseinander. Die globale Erwärmung stellt eine große Herausforderung für die Menschen dar - heute und auch in Zukunft. Sie kann nur gemeistert werden, wenn sich alle daran beteiligen.

Logo Umweltstation Natur-Energie Waldmünchen

Als Jugendbildungsstätte ist es uns wichtig, v.a. die junge Generation auf die Problemstellungen hinzuweisen und gemeinsam an Lösungen zu arbeiten. Die Teilnehmer*innen sollen bei unseren Veranstaltungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Energie und Ressourcen sensibilisiert werden. Wir wollen außerdem das Bewusstsein dafür schärfen, dass jede*r etwas zum Klimaschutz beitragen kann.

Neben wertvollen Tipps zum Energie und Ressourcen sparen stehen Energieeffizienz und erneuerbare Energien – beispielsweise am Energiepark – im Fokus. Weitere Themen sind der ökologische Fußabdruck, nachhaltige Lebensstile, ökologische Ernährung, Mobilität der Zukunft oder umweltbewusstes Einkaufen.

Seit März 2012 sind wir mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ ausgezeichnet. Das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz zeichnet damit Einrichtungen aus, die hochwertige Veranstaltungen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung anbieten. 

Zum 01.01.2013 erhielt die Jugendbildungsstätte vom Ministerium die Anerkennung zur Umweltstation.

Ansprechpartnerin

Lena Rüger
Leiterin Umweltstation Natur-Energie

Logo Umweltbildung.Bayern

 

Events

Talentschmiede - powered by Raum und CHA13
Fr 23.02.2024 - So 25.02.2024
webcode: SEM851
MediaXplorED I - MedienPäd Basics - Grundlagen und mobile Medien
Fr 08.03.2024 - So 10.03.2024
webcode: SEM852
ahoj.info Videoworkshop
Fr 15.03.2024 - So 17.03.2024
webcode: SEM853
event list