Veranstaltungen

zurück zur Liste

Mittelschule Saal an der Donau

Termin von Mo. 26.02.18 bis Fr. 02.03.18
webcode SEM628
Schwerpunkte Berufsbezogene Bildung
Ergebnis Vom 26. Februar bis 2. März besuchten die siebte und die achte Klasse der Mittelschule Saal an der Donau die Jugendbildungsstätte Waldmünchen für ein Berufsorientierungsseminar. Nach der Anreise der Teilnehmenden wurden zuerst einige organisatorischen Punkte geklärt. Anschließend folgte ein kurzes Kennenlernen zwischen den Teilnehmenden und den Teamenden. Am Montagnachmittag setzte sich die siebte Klasse mit dem Thema Fähigkeiten auseinander und testeten ihre eigenen Fähigkeiten. Die achte Klasse erarbeitete sich den Unterschied zwischen den Begriffen Fähigkeiten und Tätigkeiten. Daran anschließend konnten sie mit Hilfe des Programms „Berufe Universum“ testen, welche Berufe zu ihren eigenen Fähigkeiten passen würden.
Am Dienstag machten beide Klassen das Berufsprofil und sammelten Informationen zu ihrem Wunschberuf. Die achte Klasse bereitete sich anschließend noch auf die Selbstpräsentation vor, welche am Nachmittag stattfand. Nachdem die Selbstpräsentationen am Nachmittag durchgeführt wurden und alle Teilnehmenden ein individuelles Einzelfeedback erhalten haben, beschäftigte sich die Gruppe mit dem Punkt Teamarbeit. Hierfür wurden verschiedene Teamübungen gemacht, bei denen die Teilnehmenden ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen konnten. Auch die siebte Klasse beschäftigte sich am Nachmittag mit dem Thema Team und absolvierte unterschiedliche Teamübungen. Den Tag ließen beide Klassen beim gemeinsamen Grillen im Schlosskeller ausklingen.
Der Mittwoch stand bei der siebten Klasse im Zeichen der Projektarbeit. Am Vormittag bauten die Teilnehmenden in Kleingruppen eine gemeinsame Brücke aus den vorgegebenen Materialien. Nachmittags setzten sie sich inhaltlich mit verschiedenen Themen aus der Berufswelt auseinander und drehten hierzu wiederum in Kleingruppen einen Trailer zu einem jeweils selbstgewählten Thema. Währenddessen setzte sich die achte Klasse mit dem Punkt Vorstellungsgespräche auseinander. Am Vormittag wurde gemeinsam erarbeitet worauf die Teilnehmenden bei einem Vorstellungsgespräch achten sollten. Nachmittags konnten sie dieses Wissen in simulierten Gesprächen austesten. Parallel dazu wurde ein Einstellungstest simuliert.
Am Donnerstag spielten beide Klassen gemeinsam das Planspiel „Spiel der Arbeit“. Hierbei sollen die Teilnehmenden erste Einblicke in ihre Zeit nach der Schule erhalten. Außerdem erfuhren sie, worauf sie achten sollten, wenn sie sich für eine Ausbildungsstelle bewerben wollen. Der Abend wurde gemeinsam in der hauseigenen Schlossdisco verbracht.
Nach einem kurzen Ausblick, wie es nach dem Seminar für die Teilnehmenden weitergeht, erfolgte am Freitag noch die Auswertung der gesamten Seminarwoche. Nach dem Mittagessen machten sich die Teilnehmenden dann auch schon wieder auf den Heimweg.

News

Umleitung wegen Strassensperrung!
Aufgrund einer Straßensperrung verursacht durch eine Baustelle in der Böhmerstraße 24 ist die Zufahrt zu uns über den Marktplatz ab Donnerstag, 14.06.2018 nicht mehr möglich!

Bitte nutzen Sie die neue Umgehungsstraße und nehmen Sie die Abfahrt Waldmünchen Nord oder fahren Sie am Kreisverkehr die Gartenstraße Richtung Tschechische Grenze und biegen am Böhmerkreuz rechts ab.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
(12.06.18)

Veranstaltungen

Video Basics: Und Action!
Fr. 05.10.18 - So. 07.10.18
webcode: SEM578
Kamera läuft … mit der Kamera die Welt retten
So. 28.10.18 - Do. 01.11.18
webcode: SEM580
Theaterträumereien - Theater pur!
Fr. 16.11.18 - So. 18.11.18
webcode: SEM506
Veranstaltungen