Veranstaltungen

back to the list

Mittelschule Wenzenbach

dt begin Mo. 05.02.18 end Fr. 09.02.18
webcode SEM626
categories Berufsbezogene Bildung
result In der Woche vom 05.02.-09.02.2018 besuchte die Laptopklasse der Mittelschule Wenzenbach die Jugendbildungsstätte für ein Berufsorientierungsseminar. Nach einer Seminareinführung am Montagvormittag mit Kennenlernen, Erwartungsabklärung, Programm- und Regelvorstellung begann der thematische Einstieg in die Berufswelt zunächst damit, dass die Teilnehmenden sich am Nachmittag mit ihren eigenen Fähigkeiten und anschließend mit einem konkreten Ausbildungsberuf auseinandersetzten. Die Abendreflexion zeigte, dass den Teilnehmenden der erste Tag an der Jugendbildungsstätte sehr gefallen hat und dass sie nun mehr über ihre Fähigkeiten und ihren Wunschberuf wissen. Der darauf folgende Tag stand ganz unter dem Begriff Bewerbungen, genauer gesagt online-Bewerbungen, da aufgrund der räumlichen Nähe zu großen Regensburger Unternehmen diese Art von Bewerbungen mehr und mehr relevant für die Schüler_innen aus Wenzenbach sein wird. Mit Hilfe von Internetrecherche hatten die Teilnehmenden die Aufgabe zunächst Informationen darüber zu sammeln, was eine online-Bewerbung von der klassischen Bewerbung unterscheidet und welche verschiedenen Arten der online-Bewerbung es gibt. Weiter sollten sie sich darüber informieren, welche möglichen Fehlerquellen bei online-Bewerbungen lauern und wie sie diese vermeiden können, sodass ihre Bewerbungen erfolgreich sind. Am Nachmittag füllten alle über das Onlineportal der Jugendbildungsstätte eigene online-Bewerbungen aus und schickten diese ab, sodass die Bewerbungen anschließend verbessert und reflektiert werden konnten. Der Mittwoch stand dann unter dem Thema Assessment Center. Am Vormittag kamen die Teilnehmenden der Aufforderung „Stellen Sie sich bitte kurz vor!“ nach, indem sie Selbstpräsentationen abhielten, zu denen sie anschließend direktes Feedback sowie Video-Feedback erhielten. Am Nachmittag standen verschiedene Teamübungen auf dem Programm, welche zum einen in Hinblick auf für die Arbeitswelt notwendige Fähigkeiten und zum anderen hinsichtlich künftiger Herausforderungen, welche es zu überwinden gilt, reflektiert wurden. Am Abend ging es dann zum gemeinsamen Grillen in den Schlosskeller. Nach einer intensiven Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche durfte jede_r Teilnehmer_in am Donnerstagnachmittag ein eigenes Bewerbungsgespräch durchführen. Zusätzlich wurden Einstellungstests bearbeitet, welche beispielsweise auf das Konzentrationsvermögen, mathematische Fähigkeiten sowie Allgemeinwissen abzielten. Die Abendreflexion zeigte, dass sich die Teilnehmenden nun sicherer für künftige Bewerbungsgespräche fühlen, da sie nun eher einschätzen könnten, welche Fragen gestellt werden können. Im Großen und Ganzen stimmten sie darin überein, dass die Gespräche weit weniger schlimm waren, als sie anfangs gedacht hatten. Den letzten Abend verbrachte die Gruppe noch in der Schlossdisko, für die sie bereits am Montag angefangen hatten, eine Playlist zu erstellen. Nach der Seminarauswertung am Freitag traten die Teilnehmenden dann auch schon wieder den Rückweg nach Wenzenbach an.
Wir wünschen der Laptopklasse Wenzenbach alles Gute für die Zukunft und vor allem viel Erfolg für die nächsten Schritte hin zur Arbeitswelt!

Events

ahoj.info Video-Workshop
Fr. 02.03.18 - So. 04.03.18
webcode: SEM561
Juleica-Schulung - Teil 1
Fr. 16.03.18 - So. 18.03.18
webcode: SEM564
Technikferien - Löten und Roboter programmieren
Di. 27.03.18 - Fr. 30.03.18
webcode: SEM565
event list